Besuchen Sie Alexandria

  • Das Herz der Stadt ist Platz der Freiheit, erbaut im Jahre 1803 an die Stelle der mittelalterlichen Kathedrale, überragt von den wichtigsten öffentlichen Gebäuden. Da steht das Rathaus, der Palast der Post und Telegraph (XX sek.) Und einer der bedeutendsten barocken Bauwerke der Stadt, der Palast der Präfektur und der Provinz, auch Palazzo Ghilini. Es wurde von Benedetto Alfieri begonnen (Cousin des Dichters Vittorio) und ist durch die achteckige Vestibül und den großen gekennzeichnet Piazza Garibaldi (AL) Maßnahmen, für die Möbel-und Deckenfresken von Giovanni Antonio Cucchi.
  • In der Nähe des Platzes befindet sich die Kathedrale, im Jahre 1810 im neoklassizistischen Stil gebaut. Bewundern Sie die Fresken von Luigi Morgari und Statuen der Schutzheiligen der 24 Städte der Lega Nord.
  • Sie können auch die Kirche von S. Maria del Carmine, dem fünfzehnten Jahrhundert, im gotischen Stil, und die Kirche von S. Maria di Castello, immer dem fünfzehnten Jahrhundert, der Spätgotik, wurde auf zwei ältesten Tempel gebaut. Preserve mehrfarbige Keramik aus dem sechzehnten Jahrhundert und ein Gemälde von Moncalvo.
  • Interessantes Beispiel der militärischen Architektur und der Zitadelle, durch den Willen von Vittorio Amedeo II. von Savoyen in '700 gebaut von Giuseppe Ignazio Bertola.
  • The City Museum and Art Gallery sammelt verschiedene Sammlungen mit Artefakten archäologischen, Gemälde aus dem sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert flämischen Gobelins und Werken des Künstlers John Enhance. Auch gibt es die Drucke und antike, modern und zeitgemäß. Ein weiteres Highlight ist das Museum der Hut, den historischen Sitz der berühmten Firma Borsalino, enthält ca.. 5000 krönt ein Zeugnis des Jahrhunderts und die Hälfte der Aktivitäten.
  • Nell 'ehemaligen Kloster von S. Francis, via Cavour 39, kann bewundern "Die Zimmer von Arthur", 15 große Fresken aus dem vierzehnten Jahrhundert in den Turm des Palazzo Trotti Frugarolo gewidmet, um die Heldentaten von Lancelot gefunden.
Kathedrale von Casale Monferrato